Mittwoch, 20. November 2013

Woooo seid ihr, meine Nerven?

Hallo meine Lieben!

Lange kein Blogeintrag, aber es ist auch lange nichts mir passiert in meinem Leben xD
Nach der Connichi kam die FBM mit der Deutschen Cosplaymeisterschaft.
Dieses Jahr durfte ich endlich zum ersten Mal Finaljuror sein! Ich habe mich so gefreut! >___<
Zurecht! Die Kandidaten waren Spitze und die Auftritte.... all der Stress den man als Juror hat ist vergessen wenn man bei solch klasse Auftitten in der erste Reihe sitzen kann!
Ansonsten war das Wochenende durchwachsen, aber lassen wir das ;3
Eine Woche später dann war Nicon un dich hatte mir gedacht "Nähen wir dochmal ne Sailor Saturn in ner Woche". Ich sollte mich nicht dauernd selbst überschätzen XD
Irgendwie hat es geklappt, aber eher schlecht als recht!
Meine Gruppe war dafür Super, ich Liebe euch ihr Süßen ;__;
Ich möchte das Kostüm auf alle Fälle nochmal verbessern und tolle Fotos mit meinen Lieben machen <3

Kaum war der Niconstress rum, da fing dann auch wieder Uni an.
Das ist auch irgendwie der Grund warum ich schreibe, denn mir ist etwas passiert, von dem dachte ich soetwas würde mir nie passieren. Ich hatte gestern Nacht einen Nervenzusammenbruch, aber so vom feinsten und  fange auch heute noch bei der geringsten Kleinigkeit an zu weinen. Und warum? Weil ich und mein Perfektionismus nicht mit meinem Marketingkurs klar kamen.
Dabei hatte ich mich noch anfangs des Semesters so über den Kurs gefreut. Als Thema ging es um Verhaltensökonomische Entscheidungsfindung, der Kurs fand an 2 Tagen statt und sollte dann eine "kleine Hausarbeit" beinhalten. Hört sich doch alle sgut an, interessantes Thema und das dann schnell rumgebracht. Diese "kleine Hausarbeit" hat mich 4kg in 4 Wochen gekostet und zu dem Zusammenbruch geführt. Am Freitag wäre die Präsentation, aber ich schaffe es momentan nichtmal den Ordner zu öffnen ohne zu heulen, also keine Präsentation von mir xD
Wie kam es dazu? Naja, alles was ich in für diese Hausarbeit gemacht habe wurde "als Falsch" oder "nicht genügend" vom Kursleiter abgetan.Nicht das er richtige Tips gegeben hätte wie es richtig geht "für Tipps müsse er mich besser bewerten, und wolle ich das wirklich?" Ich hab mir jede Woche immer wieder den Arsch abgearbeitet um ein "Nein, bessern sie das bis morgen aus!" zu hören. Da ich leider doch recht ergeizig bin und Herausforderungen immer wieder annehme habe ich immer wieder hart gearbeitet, obwohl ich es x-mal hinschmeißen wollte. Dienstag gab es dann wieder ein "Ganz nett soweit, jetzt müssen sie aber noch xyz machen. Hatte ich das nicht gesagt?" Also Dienstag den ganzen Tag hingesetzt, Abends Rückmeldung gegeben um nachts um 00:30 ne E-mail zu bekommen "Ich hätte scheinbar nicht verstanden was er wollen würde". Klar, man sollte Nachts keine E-mails lesen, aber ich konnte nicht schlafen weil ich mir den Kopf zerbrochen habe wie ich noch dieses und jenes für die Hausarbeit machen kann und vor allem WANN. Und dann die Mail. Und dann kompletter Zusammenbruch. Das war schon seltsam. Vor allem sind jetzt auch die 3 1/2 Wochen harte Arbeit futsch, ich werd das Freitag nicht schaffen zu päsentieren. Ganz davon abgesehen das ich das geforderte auch Zeitlich nicht mehr schaffe.
Warum ich das alles hier schreibe? Nun, ich weiß auch nicht genau.
Irgendwie bin ich einfach immer noch so fertig das ich das einfach los werden muss.
Das ist eine Situation von der ich nie dachte das ich in sie komme würde und das einfach nur weil ich dem doofen Kursleiter beweisen wollte das ich es doch kann. Sonst bin ich ja ne faule Sau, aber seine schnoddrige, ätzende Art hat mich so angestachelt das ich wirklich hart gearbeitet habe. Und das aber dann auch einfach mal zu hart.
Ich hätte nie gedacht da sich so fragil bin, aber scheinbar bin ich es wohl.
Und das ist ECHT seltsam, so an die eigenen körperlichen und emotionalen Grenzen zu kommen!
Also, passt auf euch auf, und falls euch soetwas auch mal passiert- ihr seid nicht allein! <3
Ich versuch mit jetzt mal wieder langsam zusammen zupuzzeln.

Liebe,
Inu

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja hart!
    Was ist denn das für ein blöder Dozent, den du da hattest? Der ist das doch echt nicht wert, was du dir da angetan hast.

    Ich find aber deine Entscheidung gut, dass du es jetzt mit dem Kurs sein lässt. Komm wieder gut auf die Beine!!

    AntwortenLöschen
  2. Ach Inu. ;__; *hug*
    Ich weiß, dass man sich mit seinem Perfektionismus eher selbst im Weg steht als alles andere. Aber dein Dozent ist ja auch wohl echt ein Arsch! Atme erst mal durch und erhol dich ein bisschen. <3

    Trotz allem warst du eine hübsche Sailor Saturn. <3 Schade, dass wir uns auf der Nicon nicht gesehen haben. :/ Aber hoffentlich bald mal wieder. ;)

    AntwortenLöschen