Montag, 16. September 2013

Conichi und World Cosplay Summit

DIESE CONNICHI WAR EPISCH!!!
 Simpel und einfach!

Aber fangen wir gaaanz am Anfang an.
Irgendwann letztes Jahr haben Karen und ich entschieden das wir zusammen versuchen wollen am World Cosplay Summit teilzunehmen.
Wir überlegten  dann so hin und her was wir denn so machen könnten.
Allein das stellte uns schon vor so einige Schwierigkeiten, denn es musste etwas sein mit unteschiedlich großen Charakteren. Kukkii's und meine Körpergröße ist einfach zu unterschiedlich und dem mussten wir  Rechnung tragen. Darüber hinaus wollten wir etwas machen das wir wirklich mögen. Gerade WCS ist ein nicht kalkulierbarer Wettbewerb da er stark von dem Geschmack und den Ansprüchen der Juroren an gute Kostüme und einen guten Auftritt abhängt. Wenn man da nichts macht was man selber wirklich mag ärgert man sich hinterher nur. Auch durfte es nicht zu teuer werden da wir beide noch die ein oder ander Ausgabe vor uns hatten und durch Doktorarbeit und Auslandsaufenthalt nicht viel zum arbeiten kamen :)
Auch zu aufwendig durfte es nicht sein, da Karens Doktorarbeit fertig werden wollte! Des weiteren wollten wir vorher einmal auf einem kleinen Wettbewerb testen ob wir überhaupt zusammen arbeiten können oder uns gegenseitig zerfleischen XD
Für unseren Probeauftritt war schnell klar das es Macross Frontier werden würde. Kukkii hatte da noch ihr tolles Euro Cosplay Sheryl Outfit und ich wollte ihr so oder so die passende Ranka machen. Der Auftritt war auch schnell gefunden, Kukkii hatte nach ihrem Besuch bei mir in Rom eine Eingebung auf dem Flughafen.
Das Resultat seht ihr hier:

Auftritt Sheryl und Ranka

Wir machten damit den zweiten Platz auf der Dokomi, die Orks haben uns geschlagen XD
Spaß gemacht hatte es auf alle Fälle und wir haben auch  gut zusammengearbeitet- Zeit konkret zu werden!
Irgendwie entschieden wir uns dann ziemlich schnell einfach so für Paradise Kiss, Yukari und Miwako und dann auch recht schnell für diese Outfits:
Nun ja, nachdem soviel schonmal feststand ging es dann um die Auftrittskonzeption. Genau zu dieser Zeit lief Germanys Next Topmodel. Und dann kam diese Folge in der die Möchtegern Models eine Show für Thomas Rath laufen sollten- und sich immer wieder vor der Show in ihren Kostümen hinsetzten und alles zerknitterten! Und Thomas absolut Zitatwürdige Dinge sagte wie: Weißt du wie mich das aufgeregt? Das kann ich dir sagen, das regt mich sogar sehr auf!" oder "Du musst dir das Vorstellen, das Licht ist genauso, da sieht
man jede Falte, jeden Knitter!" Damit stand unser Auftritt und der größteteil des Textes!
Aber naja, dann kam das Reallife! Karen musste letzte Dinge für die verteidigung ihrer Doktorarbeit vorbereiten und ich hatte Prüfungszeit! Und zwischendurch musste noch die WCS Bewerbung gemacht werden! ARGH!
Erste Farbskizze xD
Ein paar Auszüge seht ihr hier links und rechts! Ein Exfreund von kukkii hat uns dabei viel beim Design geholfen! Und das hat sich gelohnt! Wir wurden angenommen!
Die Prüfungen halfen auch, mitten in der Nacht raste mein Kopf noch und mir kamen großartige Auftrittsideen so das auch hier endlich alles stand! Aus einer Laune heraus entschieden wir dann das unsere Hauptoutfits augenverätzende Farben haben sollten! Schlechter Geschmack eint die Karen und mich! Und das schöne am WCS ist das man den auch mal voll ausleben kann XD Der gute Ralf, ein Freund von mir, half dann noch den schwarz weiß Vorlagen Farbe einzuhauchen so dass unsere Kostümvorlagen am Ende so aussahen:


Stoffe waren dann auch schnell zusammen,es sollte glänzen und glitzern und Funkeln, so richtig Traschig!  Wir haben aber auch ein paar schöne Seidenstoffe benutzt <3 Den Schnitt für die Oberteile hatte Karen griffbereit, ichmusste ihn nur noch an meine Größe anpassen.
Das wir auch viel Glitzer brauchten war schnell klar! Glitzertüll ist nicht genug! Also nutzen wir noch Hotfix Glitzersteine (tolle Steinchen zum Aufbügeln!). Naja, und trotz allem zog es sich bis wir fertig wurden. Ich war eine Woche vor der Con fertig, Karen so gut wie am Confreitag ( die ein, zwei fehlenden Druckknöpfe ignorieren wir hier ;) ). Und nun ein bisschen Progressbeschreibung von mir!

 Als erstes habe ich meinen Rock gemacht! Ich habe eine Basis aus Seide, bestehend aus mehreren Trapezen, der Bund so groß das er über meinen Hintern geht XD
Darüber sind 5 Schichten Tüll, 2 pinke und 3 rosane! Das pinke schimmert immer so ein bisschen durch, total toll!  Alles zusammengerafft, ein Bund aus dem Seidenstoff, Gummi rein, gut ist! ^___^
 Als nächstes habe ich mich an das Oberteil gesetzt, da ich den Schnitt von Karen anpassen musste erstmal ein Probeschnitt. Diesen habe ich dann kurzerhand zur mittleren Schicht gemacht, da ich Stäbe für bessere Form einnähen wollte! Da das Top unten stark absteht müssen die auch sein damit das hält! Das klappte alles Reibungslos! Dann ging es ans Rüüüüschen! Zusätzlich zum Glitzertüll haben wir noch Organazband benutzt um nochmal einen anderen glanz mit reinzubekommen! Das erste Organzaband das ich bestellt hatte war zu türkis, das fiel mir aber erst nach dem enreihen auf-juhuu! Also neu bestellt und neu eingereiht!
 Auch stand fest das die Rüschen hinten mehr und länger seien sollten, erst waren sie mir dann aber zu lang, das sah komisch und unförmig aus. Also auch das nochmal neu gemacht! Vorher mussten auch schonmal Glitzersteine drauf. Das waren dann zu wneig und es wurde nochmal stundenlang nach geglitzert. Insgesamt kein schwieriges Cos aber  aaaauuufwendig wegen Krimskrams :D
 Aber als es dann enldich fertig war war ich schon sehr zufrieden! Alles super sauber und ordentlich auf "DCM Niveau".
Dann ging es an das Kinderkleidchen! Hier habe ich zum ersten mal die "Shiringtechnik" benutzt und das ging auch ganz gut. Das Meterweiße Rüschen ging allerdings natürlich auf die Nerven! 40m selbst gemachte Rüschen, gnarf!
Es war schon seltsam Klettband statt einer Seitennaht zu machen, aber ich musste es mir für den Auftritt halt vom Leibe reißen können!


Und dann war es soweit, der Sonntag vor der Connichi, eine Woche vor dem Auftritt! Am Mittwoch hatten wir die Stimmen für die Audio aufgenommen und da ich total gefailed habe hatte die kukkii in der Woche nochmal die Musik neu geschnitten XD Da habe ich noch viel zu lernen! Sonntag vor der Con war dann also unser erster und einziger Probentag >___> *köffköff* Wir hatten Gott sei Dank einen tollen Raum der ungefähr
Connichibühnengröße hatte! Während der Probe wurde dann die Audio zurecht gestutzt damit das Timing auch alles klappt! Und was soll ich sagen, das Proben lief reibungslos, kukkii bekam die Audio rechtzeitig fertig und für mich konnte das nächste Wochenende kommen! Am Mittwoch besuchte ich kukkii nochmal um ihr etwas zu helfen und bastelte etwas Schmuck für sie. Zu Hause machte ich die Blumen für unsere Haare während kukkii für die Haare selber sorgte! Ja genau, tolle Handmade Wigs by kukkii-san!Ich hatte noch nie eine Perrücke die so perfekt auf meinem Kopf saß! Total toll!
 Naja Freitag früh war es dann soweit, alles einpacken und ab nach Kassel! Gut das meine Ma ein großes Auto hat, sonst hätten wir mit zwei Autos fahren müssen!
Es hat auch ganz schön gedauert bis wir alles in unserem Zimmer im Ramada hatten! Gott sei Dank haben wir einen Parkplatz direkt vor dem Hotel bekommen.
Pony Gruppe!
Dann hieß es fertig machen, ich für meine My little Pony Gruppe, Karen für ihren ersten von zwei Perrücken Workshop! Als wir soweit fertig waren ging es aber erstmal zu Yaya und ihrem Stand. Schließlich ist Yaya teil von kukkiis Doktorarbeit und kukkii konnte ihre Flyer für ihr Buch bei Yaya auslegen! Yayas Mama ist ein echtes Zuckerstück in die ich mich sofort verliebt habe und der Brian ist auch ein ganz toller! So hab ich mich die Tage über öfters mal für ein bischen Smalltalk an den Stand verirrt <3
Bild von mir von Shizu und Elsch
Aber zum Rest des Freitags: Pony Gruppe war toll, Broonies niedlich, katrinkleeblatts Muffins lecker, der Ben hat mir ein T-shirt, die Suaine Nagellack geschenkt und habe wirklich tolle Gespräche geführt. Und der BenBenBen und die Shizuku sind Abends erxtra noch aus ihrer Ferienwohnung gekommen um mir Gesellschaft zu leisten! Ich liebe sie!! Nachts dann noch mit kukkii beim Türken eingefallen (war richtig lecker) und eine heiße Dusche gegönnt. Und dann hab ich auch noch richtig gut in den tollen Betten geschlafen, was will man mehr?
HP und ich sind hungrig!
Samstag dann ging es früh raus, Karen hatte direkt morgens ihren zweiten Workshop! Bei dem Blick nach draußen habe ich mich gegen Sheryl und für eine etwas bekleidetere Lolita entschieden ;)
Der Rest des Tages wurde mit Meermiau, Shizuku, Benbenben und nicht zuletzt der lieben Elsch verbracht dir mir auch noch meinen neuen Freund HP geschenkt hat und meine Essenbegleitung war! Liebe!
Natürlich war auch WCS Vorbereitungstreffen. Hier war doch alles etwas durcheinander, aber irgendwann war dann auch die letzte Frage bewantwortet. Gut fand ich das man Samstagabend schon seine Bühnendeko einlagern konnte sodass man morgens im Kostüm nicht mehr den Stress hat transportieren und aufbauen zu müssen! Auch hier hat uns die  epische Elsch wieder viel geholfen, kukkii und ich lieben dich! Dann gings nach einem weiteren wundervollen Tag ab ins Bett nach noch kurzen Proben meinerseits im Hotelzimmer. Und ich konnte tatsächlich schlafen und war gar nicht so aufgeregt!
Sonntag früh gab es natürlich einige Panikattaken da ja auch noch Auto gepackt und das Hotelzimmer ausgecheckt werden musste und ich natürlich mein Connichiticket im Koffer vergraben hatte! Nicht lustig!
Aber irgendwie kamen wir dann an- und wurden von all den schönen Kostümen und Props der anderen erschlagen! So toll! Eine so klasse, vom können her ausgeglichene Gruppe von Contestteilnehmern habe ich selten gesehen und das hat sich auch bei den Auftritten bestätigt!
Die Kostümbewertung war kurz und schmerzlos und da ja auch einige noch abgesagt hatten waren wir auch gleich als zweites mit unserem Auftritt drann x___x
Und natürlich ging dann das ein oder andere beim Auftritt schief. Kukkii "fiel" an einer ganz anderen Stelle als geplant und meine Rüschen haben sich fett im Reisverschluss verfangen. Wir waren nicht Lippensynchron und ich hab am Ende gebrüllt statt mitgesprochen. Als wir dann die tollen durchsynchronisierten Auftritte der anderen sahen dachten wir der Zug wäre für uns abgefahren!
Wir haben alle Auftritte die wir sehen konnten sehr genossen, Hut ab! Am liebsten mochte ich den Auftritt der Peilosistas, von Kamechan to Penginchan und den der Rainbow Riders bei dem ich herzlich gelacht habe!
Alle Auftritte könnt ihr übrigens hier sehen:
Aufzeichnung Livestream

Die Zeit bis zu Siegerehrung verbrachten wir dann mit Kleiderständer wegbringen (auch hier wieder viel Liebe an die treue Seele Elsch die uns wieder geholfen hat!) dem Auftritt von monogatari (SO TOLL), bei Yaya Stand und mit den Mädchen von meinem Hannover Treff (danke für all den Support ;___;)
Bild geklaut von Yaya Hans Page
Tja, und dann war schon Connnichiabschlussveranstaltung! Die war echt schön, aber wenn man so auf heißen Kohlen sitzt dann dauert alles ewig! Und schließlich war es soweit- Siegerehrung! Und wir bekamen den Best Applicationpreis! Wuhuu, wir haben uns total gefreut!
Wir waren uns absolut sicher, mehr ist für uns aber definitiv auch nicht drinn gewesen! Und dann auf einmal beim Runner up Award sagt der Pat unseren Namen nochmal!!! O____O
Bild geklaut von Yayas Page
Wir konnten es überhaupt nicht fassen! Total krass! Ich hatte damit nicht gerechnet! Niemals!
Und als Gewinner die Peilosistas! Ein Team das zu unseren absoluten Favoriten gehörte und dem wir es richtig gönnen konnten! So ist das doch toll! ^____^
Es war total schön hinterher mit allen noch ein bisschen zu feiern!
Iris und Pat sind einfach so Zucker und die Yaya, der gehört mein Herz ;___; Vielen Dank an alle die uns gratuliert haben, ihr habt mich so glücklich gemacht! Das alles haben wir wohl vor allem unserem Glücksbringer HP zu verdanken den so ein tolles schönes Wochenende kann man ja wohl nicht einfach so haben!!!
Auf der Rückfahrt haben kukkii und ich auch schon Ideen fürs nächste Jahr gesammelt... ich denke wir versuchen es nochmal... vielleicht ;)

 Auf alle Fälle, perfektes Wochenende!
Ich befinde mich immer noch im Glücks und Liebestaumel! Soviele tolle Menschen, soviel positive Energie, soviel Glück, davon werd ich noch Monate zeren! ;___; Liebe!

Nochmal ein besonderes Herzen an die Elsch die einfach wunderbar war, Shizuku und Ben die einfach immer für mich da sind, meermiau der einfach ein Knuffel ist, katrinkleeblatt die bei meiner Muffinklautur weggesehen hat, Wana fürs Wana sein, meiner ganzen Hannover Crew die uns so doll die Daumen gedrückt haben, dem Ben, der Sakura_b, dem Hasengott und natürlich meiner traumhaften Partnerin in Crime kukkii!!!
Hach, jetzt hab ich bestimmt ganz viele vergessen hier zu nennen! Ich hatte so viel Spaß mit so vielen Menschen, ich fühle mich reichlich beschenkt vom Leben! ;___;

.





Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch!!!

    Ich bin gerade ganz zufällig auf deinen Blog gestoßen und war gleich hin und weg~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, danke *__*
      Ich update leide rnur sehr selten, ich hoffe aber demnächst wieder etwas regelmäßiger dabei zu sein ^___^

      Löschen